Groß- und Kleinschreibung

« zurück

Die Tageszeiten Morgen, Mittag, Abend, Nacht werden jetzt auch in Verbindung mit den Adverbien vorgestern, gestern, heute, morgen, übermorgen großgeschrieben.

Beispiele:
  • gestern Morgen
  • heute Abend
  • morgen Mittag



Das Anredepronomen wird in der Regel kleingeschrieben, wenn man sich duzt: du, dein, dich, dir - in der Mehrzahl ihr, euer, euch.

Beispiel:
  • Wie geht es dir und deinem Mann? Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Urlaub!

In Briefen kann man das Anredepronomen aber auch großschreiben.

Wenn man sich siezt, wird weiterhin großgeschrieben.

Beispiel:
  • Sehr geehrter Herr Meier,
    wie geht es Ihnen und Ihrer Frau? Ich hoffe, Sie hatten einen schönen Urlaub!



In festen Verbindungen werden oftmals Hauptwörter, die man früher kleinschrieb, jetzt großgeschrieben.

Beispiele:
  • in Bezug auf
  • im Grunde
  • im Allgemeinen
  • des Weiteren
  • Rad fahren
  • das Gleiche
  • alles Mögliche



Wörterliste

« zurück



Info neue Rechtschreibung

Online Rechtschreib-
prüfung

SONDERAKTION:

Crash-Kurs

3 Wochen Kursteilnahme zum Sonderpreis von 39 EUR!

» zur Anmeldung